Stromausfall: die Notstromversorgung

Kommunikation Kühlschrank und Licht sollten auch bei einem längeren Stromausfall noch funktionieren. Konzepte für die eigene Versorgung im Falle eines längeren Netzausfalls.



Neben Telephon und Internet sollten auch Radio und Fernsehen funktionieren. Auch hier zeigt sich schnell: ein großer Fernseher mit Röhrenbildschirm macht die Notstromversorgung sehr teurer. Billiger weil sparsamer im Verbrauch ist ein Notebook mit USB Fernsehempfänger.

  Kühlschrank mit Vakuumisolierung ist blliger


Wenn die Kosten für die Notstromversorgung einkalkuliert werden, dann sind auf einmal die besten und sparsamsten Kühlschränke mit einer Vakuumisolierung die billigsten.

  50 W Photovoltaik und 50 Ah 12 V Bleiakku pro Bewohner


Gerade der lange heiße Sommer war sehr kritisch für die Versorgung. Der Stromverbrauch der Klimaanlagen und der Mangel an Kühlwasser für die kalorischen Kraftwerke brachten die öffentlichen Stromnetze an ihre Grenzen.

Deswegen ist das Notstromprogramm 50 W Photovoltaik mit Netzeinspeisung und 50 Ah 12 V Bufferbatterie für die Versorgung der wichtigsten Geräte während eines längeren Stromausfalls nicht nur eine Lösung für den einzelnen Haushalt sondern ein beträchtlicher Beitrag dazu das sommerliche Überlastungsproblem des öffentlichen Stromnetz zu lösen.

  • 80 Millionen 50 Watt Photovoltaik ergibt 4 GW
  • 10 Millionen Desktop Computer durch Notebooks ersetzt ergibt 1.4 GW
  • 3 Millionen Desktop Abwärme nicht mehr mit Klimaanlage beseitigt ergibt 0.4 GW
  • 20 Millionen bessere Kühlschränke ergibt 0.4 GW
Das Gesamtpotential an Stromproduktion durch die 50 W Photovoltaik pro Einwohner und die Umstellung auf sparsame Geräte entsprechen an einem sonnigem Sommertag 6 großen Kernkraftwerken.
Laptop solar mit der Sonne versorgen Laptop solar mit der Sonne versorgen
Notebooks können leicht mit Sonnenenergie versorgt werden. Solarstrom für einen Tag am Strand, für Expeditionen bis zu Insellösungen für Häuser ohne Netzanschluß.


Entwicklungshilfe: nur Notebook Computer geeignet
Was die Menschen in den reichen Industrieländern als Klacks auf der Stromrechnung betrachten ist in den armen Entwicklungsländern ein großes Problem.



Kontext Beschreibung:  unterbrechungsfrei ununterbrochen ständig ausfallsicher sicher Notstrom Strom Energie Versorgung Notstromversorgung Stromversorgung Energieversorgung Lösung Notstromlösung Stromlösung Energielösung Lösungen Notstromlösungen Stromlösungen Energielösungen
Computer Notebook Laptop News Computernews Notebooknews Laptopnews Nachrichten Computernachrichten Notebooknachrichten Laptopnachrichten Neuigkeiten Computerneuigkeiten Notebookneuigkeiten Laptopneuigkeiten Jahr 2003 zweitausenddrei zweitausendunddrei Aktuell Aktuelle Aktuelles
Computer