Intel Pentium-4 Prescott

Geile GHz Zahlen für unbedarfte Computerkäufer statt Fortschritt. Was den Stromverbrauch pro Rechenleistung angeht ist der Prescott trotz 90 nm Technik sogar ein Rückschritt



  GHz sells! Im Würgegriff der Marketingabteilung


Intel hat hervorragende Prozessoren. Sparsam und enorm schnell. Doch die Marketingabteilung von Intel tönt durchs ganze Haus "GHz sells" und leider muss die Technik der Marketingabteilung gehorchen und immer neue GHz Hypes entwickeln, anstatt die anständigen Prozessoren von Intel besser für alle Computer zu nützen.

Deswegen wird für den Pentium-M Banias nur Werbung in Zusammenhang mit Notebooks gemacht. Man bewirbt den Pentium-M nur im mobilien Marktsegment und hofft, dass niemand drauf kommt, dass der Pentium-M bei vielen wichtigen Anwendungen den P4 an Geschwindigkeit überlegen ist. Doch mit der Behauptung, dass nur GHz Tempo bringen hat man sich ja selbst in den tiefen Sumpf dieser Sackgasse P4 geritten. Ein Spruch etwa so dumm wie "nur Drehzahl bringt Leistung" von einem Autoverkäufer.

  Pentium-M gegen einen P4


Ein kürzlich durchgeführter Benchmark zwischen Notebooks zeigte: Der mit einem 3.06 GHz P4 HT bestückte Pseudo "Notebook" von Fujitsu Siemens konnte im WDS Content Creation Benchmark nicht mit einem Acer 663 LMI Pentium-M 1.6 GHz mithalten.

  • 4:35 Acer 663 LMI 1.6 GHz Pentium-M
  • 4:49 Fujitsu Siemens Amilio 3.06 GHz P4 HT
  • 4:54 Acer 800 LMI 1.5 GHz Pentium-M
Man darf gespannt sein, ob der Prescott 3.4 GHz beim WDS Content Creation Benchmark in der Lage ist einen 1.7 GHz Pentium-M zu schlagen.


Man darf gespannt sein, wieviel Milliarden Dollar an Werbekampagne es Intel kosten wird aus der P4 "GHz sells" Sackgasse zu entkommen.
Computer Editorial - Leitartikel zur Computerindustrie Computer Editorial - Leitartikel zur Computerindustrie
Fehlentwicklungen am Computermarkt werden hart angeprangert. Im Kampf für Geräte die dem Konsumenten wirklich nützen und gegen Marketing Gags die den Benützer nur schaden.


Stromverbrauch der Computer
Die Stromrechnung steigt, vielfach sind ohne Rücksicht auf den Stromverbrauch entworfene Desktop Computer Mitschuldig. Ein sparsamer Computer kann die Klimaanlage einsparen.



Kontext Beschreibung:  unbedarft Computer Käufer Computerkäufer Rechen Leistung Rechenleistung 90 nm 90nm Technik 90technik nmtechnik 90nmtechnik Prescot Prescott Sack Gasse Sackgasse Gassen Sackgassen Marketing Werbe Marketingabteilung Werbeabteilung Marketingabteilungen Werbeabteilungen
Notebook Laptop News Computernews Notebooknews Laptopnews Nachrichten Computernachrichten Notebooknachrichten Laptopnachrichten Neuigkeiten Computerneuigkeiten Notebookneuigkeiten Laptopneuigkeiten Jahr 2004 zweitausendvier zweitausendundvier Aktuell Aktuelle Aktuelles
Computer