Auslaufmodell "mobile" P4 Pentium 4

Sobald der Banias auf dem Markt kommt wird der Wiederverkaufswert von Notebooks mit P4 drastisch sinken. Egal ob mit Desktop oder sogenannten ''mobile'' P4.



  Das Jahr des Sündenfalls geht zu Ende


2002 war das Jahr des Sündenfalls der Notebookindustrie. An den wirklichen Bedürfnissen den Konsumenten vorbei wurde nur mit GHz geprotzt. Es war die Zeit der Zwangsbeglückung mit dem sogenannten "mobile" Pentium IV. Nur extrem leichte Notebooks mit winzigen Akkus gab es noch mit dem mobile P3. Bei Notebooks über 2 kg Gewicht wurden reihenweise gute P3 Notebooks durch schlechte P4 Modelle ersetzt.

Für 95% der Käufer wäre ein P3 mit 1.2 GHz der bessere Notebook gewesen. Aber auf diese 95% der Konsumenten nahmen die GHz Protzer keinerlei Rücksicht. Wirklich hervorragende P3 Notebooks wie der Toshiba Satellite 3000 wurden einfach vom Markt genommen. Nachfolgemodelle mit absolut lächerlichen Batterielaufzeiten wurden als Nachfolger bezeichnet.

Im Herbst 2002 hatte nicht einmal mehr IBM einen P3 mit 2 ordentlich großen Akkus im Angebot. Notebooks mit mobile P3 erzielten bei Versteigerungen ungewöhnlich hohe Preise.

  Das schnelle Ende des P4 Spucks am Notebookmarkt


Jetzt besteht die Hoffnung, dass dieser Spuck mit dem erscheinen des Banias sehr schnell vorbei sein wird. Geschädigt werden nur die mit P4 zwangsbeglückten Notebookkäufer sein, weil der Wiederverkaufswert wird schnell unter den von einem Jahr älteren P3 Notebooks fallen.

Computer Editorial - Leitartikel zur Computerindustrie Computer Editorial - Leitartikel zur Computerindustrie
Fehlentwicklungen am Computermarkt werden hart angeprangert. Im Kampf für Geräte die dem Konsumenten wirklich nützen und gegen Marketing Gags die den Benützer nur schaden.


Empfehlungen und Warnungen für Computer Käufer
Im Laufe der Jahre haben es die Hersteller immer wieder geschafft, wegen arger Verschlechterungen neuer Produkte gegenüber älteren Neuanschaffungen zu verhindern.




  Kommentare zum 1. Banias Centrino Testbericht


Schlußfolgerungen und Kommentare zum ersten veröffentlichten Testbericht über einen Banias Centrino Notebook auf Tom's Hardware

Rendering Farm: Banias als Idealbesetzung
Besonders deutlich wird die Überlegenheit des Banias gegen den sogenannten ''mobile'' P4 beim POV Raytracer Benchmark. Wird es bald Renderingfarmen mit Banias gäben?


Abwärme: Interpreation des Akkulaufzeit Test
Kommentar zum Testbericht über die Akkulaufzeittest vom einem Notebook mit sogenannten ''mobile'' Pentium 4 gegen den ersten Banias Centrino Notebook. Deutliche Unterschiede


DVD Wiedergabe am Notebook
Als HIFI Fan studierte ich 1976 wochenlang Prospekte um eine Hifianlage mit möglichst wenig Nebengeräuschen zu kaufen. 2002 soll ich tolerieren, dass ein P4 Notebook extrem rauscht.


10 Stunden Freiheit mit Banias Notebooks möglich
Der Testbericht berichtet von 223 Minuten Laufzeit beim Präsentationstest mit einem 49 Wh Akku. Umgerechnet auf die 2 Akkus mit je 66 Wh in einem Dell 4150 wären dies 10 Stunden.




Kontext Beschreibung:  Sünden Fall Sündenfall Fälle Sündenfälle beglückung zwangsbeglückung beglückungen zwangsbeglückungen Ghz Gigahertz Protz Ghzprotz Gigahertzprotz Protzer Ghzprotzer Gigahertzprotzer Protzerei Ghzprotzerei Gigahertzprotzerei Protzereien Ghzprotzereien Gigahertzprotzereien Wahn Ghzwahn Gigahertzwahn Wahnsinn Ghzwahnsinn Gigahertzwahnsinn Unsinn Ghzunsinn Gigahertzunsinn
Banias Centrino Test Baniastest Centrinotest Tests Baniastests Centrinotests Testbericht Baniastestbericht Centrinotestbericht Testberichte Baniastestberichte Centrinotestberichte Datum Zeit Monat 2 Feb Februar Winter 2003-02-08