Elektrosmogangst - Elektrosmoghysterie

Demegogiesensible Menschen werden durch Angstagitation in einen Zustand versetzt, in dem sie für logische und wissenschaftliche Argumente nicht mehr zugänglich sind.



Bürgerliste Salzburg: Aufforderung zur Stellungnahme
Wegen der Agiatation gegen eine fortschrittliche Schule wurd am 17. Dezember 2003 um 20:14 dieses Email an die laut Webseite der Bürgerliste zuständige Frau Kronberger geschickt.


Mobilfunk Hysterie wird jetzt histrionisch genannt
Am 19 Dezember 2003 um 12:04 bekam ich eine Antwort auf meine Kritik. Leider wurde WLAN kein einziges mal erwähnt. Dafür wurde ich über hysterisch und histrionisch aufgeklärt.


Thema verfehlt: kein Wort über WLAN
Das Antwort von Mag. Claus Bernhard schrie nach einer Stellungnahme, die auch am 19. Dezember 2003 um 19:32 erfolgte. Schrieb er doch fast nur über psychiatrische Nomenklatur aus.


Wirklich bedenklich von Steuergeldern bezahlt
Wenn jemand einen mit Steuergeldern bezahlten Beruf ausübt und dann einen 12.5 mW WLAN Router als ''richtige Strahlenschleuder'' bezeichnet, dann ist dies wirklich sehr bedenklich.






Kontext Beschreibung:  Elektrosmog Mobilfunk Wlan Elektrosmoghysterie Mobilfunkhysterie Wlanhysterie sensibl elektrosmogsensibl demagogiesensibl