Viel Internet für Smartphone in Österreich

Wie bekommt man 9 GB Fullspeed Internet und 500 Minuten Telefonieren und 500 SMS für 15,67 pro Monat ohne Anmeldegebühr? Stand Februar 2016.



  Vorsicht Kostenfalle


Gute und schlechte Angebote für mobiles Internet erkennt man am Handling, was nach dem Aufbrauchen der inkludierten GB passiert. DREI stellt hier den Idealfall dar. Das Internet ist immer unlimited, es wird eine je nach Tarif unterschiedliche Menge an Fullspeed angeboten. Nach Aufbrauch der Fullspeed GB kann man weitere GB dazu kaufen oder mit 64 kBit/Sek weiter surfen. Schneckentempo? Natürlich reicht es dann nicht mehr für Videos, aber es ist immer noch 5 mal schneller als meine per Modem Internetverbindung von 1999.

Am Zweitbesten ist die Lösung von HOT. Monatliches Kostenlimit einstellen, nach Aufbrauch der GB wird das Internet einfach abgeschaltet, aber es gibt keine Kostenexplosion, weil man 6 statt 3 GB konsumiert hat. Man kann natürlich immer sein Guthaben nachsehen und rechtzeitig um 3,9 EUR ein weiteres GB kaufen. Sonst sind es über die MB Abrechnung 9 EUR pro GB.

Eine echte Kostenfalle ist hier EETY. Zwar hat man um 12,90 EUR pro Monat 1000 Minuten, 500 SMS und 5 GB, übersieht man aber die Grenze, schlagen 5 Cent pro MB zu, immerhin 50 EUR pro GB. Ein paar Tage nicht den Verbrauch ansehen, und schon sind aus 12,90 EUR 112,90 EUR geworden, weil man statt 5 GB 7 GB konsumiert hat.

  Sparen mit Dual SiM


Dual SIM Smartphones, wie mein neues Einheitssmartphone für die ganze Familie Doogee X5 ermöglichen extrem günstige Tarifkombinationen. Zudem ist das Doogee X5 mit 57 EUR so billig, dass man verrückt sein müßte einen Handyvertrag mit langer Laufzeit abzuschließen, nur um ein neues Handy zu bekommen.

SIM Karte 1 von Lyca Mobil mit dem Tarif Talk & Text 5 bringt für 5 EUR pro Monat 500 Minuten und 500 SMS.

SIM Karte 2 von DREI mit Hui SIM 9 GB bringt für 9 EUR pro Monat und zusätzlich 20 EUR Servicegebühr pro Jahr 9 GB Fullspeed Internet und dann eben Internet im Schneckentempo. Zusätzlicher Vorteil: bis 18 GB Datenpolster. Nicht konsumierte GB können ins nächste Monat mitgenommen werden bis zu maximal 18 GB. Wenn man zum Beispiel das mobile Internet im Winter weniger braucht, kann man dann im Sommer am Strand eine Menge Videos ansehen.

  Unlimited Internet am Smartphone


Das Smartphone als die komplette Internetlösung. Hotspot fürs Notebook übers Smartphone. Gibt es bei DREI schon für 18 EUR pro Monat. Nutzbar aber nur mit einem Dual SIM Handy, weil die Gebühren fürs Telefonieren prohibitiv teuer sind.



  2016 Geräte Software und Tarifberatung


Vorhandene Mittel möglichst Effizient einsetezen. Staunen Sie wie man mit überraschend wenig Geld den bestmöglichen Effekt erzielt.

Ubuntu Linux Überraschung: der Canon Lide Scanner
Erstmals auf Linux komme ich aus dem Staunen nicht mehr heraus. Der nächste Notebook wird sicher nicht mehr Windows haben.




Kontext Beschreibung:  Handy Internet Handytarif Internettarif Handytarifberatung Internettarifberatung Datum Zeit Monat 2 Feb Februar Winter 2016-02